Welcome

Herzlich willkommen im FrauenZentrum Erfurt! 

Liebe Frauen, wir sind dran! Mit viel Frauenpower gehen wir in 2019 weiter voran. Es gibt zahlreiche Aktionen,Veranstaltungen und spannende Angebote geben. Sie finden alles unter Termine.

Leider, leider gibt es nicht nur im Winter frauenpolitisch 'viel Schnee von gestern' wegzuräumen. Gemeinsam mit Ihnen sind wir dran, dass es hier endlich taut: Frauen mindestens die Hälfte der Macht bekommen, ein Leben ohne Gewalt garantiert ist,  Selbstbestimmung und Freiheit im Denken und Handeln Realität sind. 

Gemeinsam schaffen wir es! In unserem Programm  finden Sie viele interessante Anregungen und frauenpolitische Angebote. Mischen auch Sie sich ein, in unseren Diskussionen, Ausstellungen, Lesungen, Veranstaltungen und Seminaren.

Auch mit unseren FZE-Kursen bieten wir Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, um aktiv zu sein. Bleiben Sie gesund mit Pilates, Tanz oder Entspannung. Entdecken Sie mit dem "FrauenSpaziergang" das grüne Erfurt und freuen Sie sich auf spannende Gespräche in der "Frauenplauderei".

Und natürlich sind wir für Sie da, wenn SieRat und Hilfe brauchen. Nutzen Sie unsere Sprechstunde am Mittwoch oder vereinbaren Sie ein Termin. 

Ihr Team FrauenZentrum Erfurt | Ihr FZE-Team


Träger des FrauenZentrum Erfurt ist der FFZE e.V.

Der Frauen- und FamilienZentrum Erfurt e.V. (FFZE E.V.) ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein. Seit seiner Gründung im Jahr 1994 prägt frauen- und familienorientierte Arbeit das Profil des Vereins. Der Verein ist ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband, im Landesverband Thüringen e.V. sowie im Landesfrauenrat Thüringen e.V.

Das multifunktionelle Angebot basiert besonders auf den Bedürfnissen von Frauen und Familien. Der Verein setzt auf deren aktive Beteiligung und Erfahrung. Vereinsphilosophie: "Frauen helfen Frauen und deren Familien." Der Verein setzt sich mit seinen beiden Einrichtungen FamilienZentrum am Anger und FrauenZentrum Erfurt für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern im privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Leben ein.

Der Verein finanziert sich durch hauptsächlich duch Spenden und Zuwendungen insbesondere der Stadt Erfurt mit dem Jugendamt, Amt für Soziales und Gesundheit und die Gleichstellungsstelle - Frauenbüro bzw. durch  Stiftung FamilienSinn, Thüringer Ministerium für Familie, Senioren und Gesundheit, dem Europäischen Sozialfonds. Der FFZE e.V.  ist Träger der Jugendhilfe, Partner im Lokalen Bündnis der Stadt Erfurt., Mitglied von  Paritätischen Wohlfahrtsverband Thüringen, Landesfrauenrat Thüringen, LAG Thüringer Frauenzentren, LAG Thüringer Familienzentren, LAG Schuldnerberatungsstellen sowie beratendes Mitglied im Stadtjugendring Erfurt.